Für Musiker*innen

Hier erfährst du alles Wichtige, wenn du als Künstler*in zum Open Mic kommst.

aktuell: Corona-Zertifikatspflicht

Aufgrund des Bundesratsentscheids vom 08.09.2021 kann ein Einlass bzw. ein Auftreten als Künstler*in nur mit gültigem Covid-Zertifikat sowie amtlichem Ausweisdokument ermöglicht werden. Hier geht’s zum Corona Schutzkonzept.

Anmeldung

Zum Anmelden oder bei Fragen wende dich per Mail an info@openmic-ziegelhof.ch.

Je Abend können ca. 6-8 Künstler auftreten, jeweils in einem etwa 15 Minuten Zeitfenster.
Eine vorgängige Anmeldung ist nicht zwingend. Die Erfahrung zeigt aber, dass für spontane Auftritte oft kein Zeitfenster mehr frei war.

Ort

Du findest uns im Hilmig (www.hilmig.ch), Meyer-Wiggli-Strasse 15 in Liestal

termine

Schau hier rein: Termine

Zeiten

Eintreffen Künstler & Soundcheck: ab 19:00 Uhr

Barbetrieb ab 19:30 Uhr
Auftritte starten zwischen 20:00 und 20:30 Uhr (max. 6-8 Künstler)
Barschluss ca. um Mitternacht

Vorhandenes Equipment

PA & Monitorlautsprecher
Mikrofone & Ständer für eine ganze Band
DI Boxe

Auf vorgängige Anfrage:
Röhren-Verstärker
12″-Boxen
Bass-Verstärker
Percussion-Instrumente (z.B. Shaker)
(Für ganze Schlagzeuge ist unsere Bühne zu klein)

Audio-technik & mitschnitt

Das Open Mic wird jeweils von unserem professionellen Audio Engineer Sean Lolmaugh (ausgesprochen wird das «Lollmoff» 😋 ) (Soundspot Studio in Sissach: www.soundspot.ch) abgemischt und aufgenommen und dann auf radio.grenzenlos.ch ausgestrahlt!

Audio & Video Mitschnitte können auf Anfrage bei Sean erstanden werden.

kosten

Mitmachen kostet nichts.

Bühne
Corona Schutzkonzept

Unter welchen Bedingungen bzw. mit welchen Schutz-Massnahmen das Open Mic durchgeführt wird, entscheiden wir kurzfristig und aufgrund der dann geltenden Regeln.
Du kannst dich kurz vor der Durchführung des nächsten Open Mics unter Corona Schutzkonzept informieren.